Kategorie - Kunst im ��ffentlichen Raum  
  >> Blu:Alarm
    Jahr:2003
Wvznr: 507
Installation zum Stück A House of Correction, DER ARCHITEKT DES WASSERS k.l.a.s. 2003, Heunburg Kärnten
blue:alarm
Der Künstler Tomas Hoke (Installationen 'neons' / k.l.a.s. 2000 und 'shining.troia' / k.l.a.s. 2001) wird das Ambiente und den Zugangsbereich (Weg und Hof) der Heunburg gestalten. Diese Installation wird gemeinsam mit der künstlerischen Aussenbeleuchtung das gesamtheitliche Erscheinungsbild der Burgruine prägen.

blue:alarm ist eine inhaltlich und atmosphärisch mit der Theateraufführung abgestimmt Lichtinstallation zum Thema 'Krise ? Alarm ? Bedrohung' und ein wesentlicher inhaltlicher Bestandteil von 'The House of Correction'.
klas

Presse Ausschnitt:
Der Burghof wird von einem Feuer erhellt, an der Außenmauer rot glühend der Krisenherd und über den gesamten Burghügel verteilt signalisieren blau blinkende Warnleuchten das außergewöhnliche Geschehen (blu:alarm-Installation Tomas Hoke).




 
 
impressum | datenschutzerklärung | 2004 - 2021 tomas hoke