Kategorie - Kunst im ��ffentlichen Raum  
  >> REAL: BRG Feldkirchen:
    Jahr:2000
Wvznr: 451
Wettbewerb 1. Preis Auftrag Real: neon, BG Edelstahl Höhe 6m Außenwand
Grundidee

Die Schule erhält ein Merkzeichen, dass einerseits als Corporate design verstanden werden kann, andrerseits auch als künstlerische Gestaltung der Aussenfassade gelten wird.

Das Spiel mit dem Begriff REAL basiert auf mehreren Handlungsebenen:

1. Real im Zusammenhang mit dem Schultyp: Als realistisches Gymnasium naturwissenschaftlicher Ausrichtung

2. Real im Zusammenhang mit der Frage nach der Wirklichkeitserfahrung im Schulkontext

3. Real im Zusammenhang der eigenen Wahrnehmungsmuster

4. Real im Sprachkontext

5. Real im Bildkontext

Das sind einige Punkte die auch als Schülerarbeit in mehreren Sparten bearbeitet werden kann, um die Identifikation mit dem Schulprogramm zu hinterfragen. Könnte auch als längerfristiges Projekt laufen, um Veränderungen im Laufe des Aufwachsens erkennbar zu machen.

EMBLEM
BG, als Kürzel, REAL als Verbindung zwischen den Buchstaben, diese überlappend.

Die Neonschrift ist im ausgeschaltenem Zustand überhaupt nicht zu sehen, da die Glasröhren unbeschichtet sind. Wenn aber Strom fliesst, ist das Wort REAL absolut präsent.
Dies eröffnet wiederum einen schönen Zugang zum gesamten Themenkreis.

IKONOGRAFIE
Das Wort als Bild, der Buchstabe als Bild, Sinnzusammenhänge zwischen gängigen Kürzelformen >BG<, die den Schultyp bezeichnen, und die besondere Behandlung des Begriffs >REAL<.

Eine Symbiose zwischen Bild, Text und Emblem produziert in der Gestaltung ein Signal für die Öffentlichkeit.

Der Informationsgehalt der Installation unterscheidet sich einerseits nicht wesentlich vom Inhalt eines Logos, andrerseit wird aber durch die Kombination Stahlbuchstaben und selbstleuchtenden (auch abschaltbaren) Begriff >Real> ein Bild erzeugt, dessen Aussagekraft interpretatorische Möglichkeiten eröffnet, die Kunstwerken eigen ist.
Insofern wird der Doppelcharakter des Emblems deutlich, als der Anspruch der Schule nach einem Corpotate Design auch eine Entsprechung im Künstlerischen sucht.



 
 
impressum | datenschutzerklärung | 2004 - 2021 tomas hoke