Kategorie - Installationen  
  >> The Early Bird Vol2.
    Jahr:2008
Wvznr: 635
Installation im Sudhaus Villacher Brauerei. 9 Neonlisenen (Argon blau) mit Edelstahlschalen aus denen Vogelgezwitscher erklingt Maße: 900 x 500 100 cm, Elektronik (10 Kanalton)
Im höchstgelegenen Raum der Brauerei Villach, unter Dach gleich neben dem Kornspeicher ist die raumgreifende multimediale Installation "The Early Bird" installiert. Auf blauen Neonlisenen liegen polierte Halbschalen, aus denen ohrenbetäubendes frühmorgendliches Frühlingsgezwitscher tönt. Viel Licht fällt von draußen nicht in den Raum, so ist das Neonlicht der blauen Lisenen das bestimmende. Alles riecht nach Malz, die Maschinen der Mälzerei beginnen manchmal unvermittelt loszuheulen. Die Vögel stört das nicht.



 
 
impressum | datenschutzerklärung | 2004 - 2021 tomas hoke