Kategorie - Installationen  
  >> Installation "Nach dem Krieg" DOK St. Pölten
    Jahr:2004
Wvznr: 518
Raum 1 ?Nach dem Krieg?, Installation. 2002/2004
Dieser Raum besteht aus der Namen gebenden Gruppe in der Mitte des Raums
(4 Wiegen mit rosa Neons) und den Schriftblöcken aus der Installation ?Vier Jahreszeiten?.

Diese Schriftblöcke werden in den verschiedenen Konstellationen und Kombinationen eingesetzt, um immer wieder neue Aspekte einer Rauminstallation, auch für mich, zu entwickeln (siehe auch ?Pulse?, eine Kombination mit Soundobjekten >Archiv).
Die englischen Begriffe haben ?Schaltbuchstaben? eingebaut, die einerseits sinnverdrehend oder überhaupt assoziativ disparate Begriffe verknüpfen.

Materialien: Edelstahl, Acrylglas, Neonröhren.




 
 
impressum | datenschutzerklärung | 2004 - 2021 tomas hoke